Frau mit Brille greift an Ohr zum besseren Hören

Aktuelles

2 Verkehrsschilder mit Prozentangaben. Linkes Schild "16 %" in weißer Schrift auf blauen Hintergrund. Rechtes Schild  "19%" schwarze Schrift auf weißem Hintergrund und rotem Rand und rot durchgestrichen.

03. Juli 2020

Senkung der Mehrwertsteuer von 19 Prozent auf 16 Prozent

Das deutsche Konjunkturpaket zum 1. Juli 2020 beinhaltete eine Senkung der Mehrwertsteuer von 19 Prozent auf 16 Prozent. Diesen Preisvorteil möchten wir als Dankeschön für Ihre Treue und Ihr Vertrauen an Sie weitergeben. Für Sie bedeutet das, dass alle Münzen, die in der 2. Jahreshälfte ausgeliefert werden, ab sofort günstiger sind. Werfen Sie doch mal einen Blick in unseren Shop. Die Goldmünzen sind, aufgrund ihrer Mehrwertsteuerbefreiung, ausgenommen.


50 Jahre Die Sendung mit der Maus

17. Juni 2020

Kabinettsbeschluss 2021: „50 Jahre Die Sendung mit der Maus“

Die Bundesregierung hat die Ausgabe der 20-Euro-Silbermünze „50 Jahre Die Sendung mit der Maus“ beschlossen. Die kolorierte Sammlermünze lässt die Maus als zentrales Motiv in ihren bekannten Farben Orange, Braun und Schwarz erstrahlen. Sie wird voraussichtlich am 25. Februar 2021 ausgegeben.


Münzen zu Freiburg und Münchhausen

15. Juni 2020

Ausgabe der Sammlermünzen „900 Jahre Freiburg“ und „300. Geburtstag Freiherr von Münchhausen“ in Stempelglanzqualität

Ab dem 9. Juli 2020 wird die Deutsche Bundesbank wie geplant die 20-Euro-Sammlermünze „900 Jahre Freiburg“ ausgeben. Am selben Tag wird die 20-Euro-Sammlermünze „300. Geburtstag Freiherr von Münchhausen“ mit ursprünglichem Ausgabetag am 7. Mai 2020 ausgehändigt. Die Münzausgaben erfolgen zeitgleich an Kreditinstitute, den gewerblichen Münzhandel sowie an Privatkunden in ihren Filialen über die Privatkunden-Schalter. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Deutschen Bundesbank.


Münzen "Polare Zone" und "Auf dem Wasser"

10. Juni 2020

Kabinettsbeschlüsse 2021

Die Bundesregierung hat die Ausgaben der Polymerringmünzen „Polare Zone“ sowie „Auf dem Wasser“ beschlossen.

Die 5-Euro-Polymerringmünze „Polare Zone“ erscheint als fünfte und letzte Ausgabe der beliebten Münzserie „Klimazonen der Erde“. Mit einem jeweils farblich passenden Polymerring ausgestattet, würdigt die Serie die unterschiedlichen Lebensräume unseres Planeten. Der für das 2021er Motiv verwendete lichtdurchlässige Polymerring in der Farbe Lila symbolisiert dabei die extreme Kälte der Region. Das Motiv zeigt die polare Landschaft mit einem Seeleoparden auf Tauchgang. Die Ausgabe ist für September 2021 geplant.

Die 10-Euro-Polymerringmünze „Auf dem Wasser“ bildet den Abschluss der Serie „Luft bewegt“ und hat ihren Ausgabetag voraussichtlich im März 2021. Ihr Motiv widmet sich dem Windsurfing. Als besonderer Höhepunkt und erstmalig in der deutschen Münzgeschichte erstrahlt der mit Niob veredelte Kupfer-Nickel-Ring durch elektrolytische Oberflächenbehandlung in wunderschönem Blau. Damit bildet er zusammen mit dem lichtdurchlässigen Polymerring eine numismatische Sensation.


Münze zur Fußball-Europameisterschaft und Münze "An Land"

20. März 2020

Update zum Münz-Ausgabeprogramm 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es einige Änderungen im diesjährigen Münzprogramm: Die Ausgabe der 20-Euro-Silbermünze „Fußball-Europameisterschaft 2020“ findet angesichts des Verschiebens der Fußball-EM auf 2021 nicht statt, voraussichtlich wird dann zum neuen Turniertermin eine Münze herausgegeben.

Kunden der Münze Deutschland erhalten die 10-Euro-Polymerringmünze „An Land“ zeitnah ab dem 26. März 2020 in der Prägequalität „Spiegelglanz“. Die Münze in der Qualität „Stempelglanz“ wird von der Deutschen Bundesbank zu einem späteren, derzeit noch nicht feststehenden Zeitpunkt in den Verkehr gebracht.

Generell kann sich die Auslieferung kommender Münzemissionen verzögern, hierzu informiert gegebenenfalls das Bundesministerium der Finanzen.