Frau mit Brille greift an Ohr zum besseren Hören

Aktuelles

50 Jahre Die Sendung mit der Maus

15. Februar 2021

Ausgabe der Sammlermünze „50 Jahre Die Sendung mit der Maus“ in Stempelglanzqualität

Die Bundesbank informiert: Aufgrund der weiter andauernden Pandemielage muss die Abgabe der 20-Euro-Sammlermünze "50 Jahre Die Sendung mit der Maus" in Normalprägung (Stempelglanz) leider bis auf Weiteres verschoben werden. Die betrifft nach Mitteilung der Bundesbank sowohl Kreditinstitute, Jedermannkunden in den Filialen und den gewerblichen Münzhandel. Ein neuer Abgabetermin über die Filialen der Deutschen Bundesbank kann zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht benannt werden. Aktuelle Informationen dazu entnehmen Sie bitte den Mitteilungen der Bundesbank auf www.bundesbank.de.


21. Oktober 2020

Kabinettsbeschluss 2021: „Weihnachten – Geburt Christi“

Auf ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk können sich Numismatiker im nächsten Jahr freuen. Die 25-Euro-Sammlermünze in Feinsilber (Ag 999) wird nämlich als erste Münze der deutschen Geschichte als Tellerprägung in den Umlauf gebracht. Betrachtet man das Motiv, so erkennt man die Form eines Tellers. Verstärkt wird dies optisch durch den fehlenden Randstab auf der Motivseite.

Die Erstausgabe ist für den 18. November 2021 geplant.


Münze "An Land" und "Subpolare Zone"

26. August 2020

Ausgabe der Sammlermünzen „An Land“ und „Subpolare Zone“ in Stempelglanzqualität

Ab dem 10. September 2020 werden die 10-Euro-Sammlermünze „An Land“ und die 5-Euro-Sammlermünze „Subpolare Zone“ bei der Deutschen Bundesbank in der Qualität Stempelglanz ausgegeben. Es wird eine hohe Nachfrage erwartet, daher können Privatpersonen vorerst pro Person pro Tag maximal zwei 10-Euro-Münzen („An Land“) bzw. vier 5-Euro-Münzen („Subpolare Zone“) erwerben. Vollmachten werden nicht akzeptiert. Weitere Infos findet ihr auf der Website der Deutschen Bundesbank.


20-Euro-Sammlermünze

19. August 2020

Kabinettsbeschluss 2021: „200. Geburtstag Sebastian Kneipp“

Ein Gesundheitskonzept für Körper und Geist: Wohl kaum ein anderer Nachname ist mit so viel Wohlbefinden verbunden wie „Kneipp“. Der katholische Priester und Naturheilkundler aus Bayern ist der Begründer der gleichnamigen Kneipp-Medizin, deren Behandlungsmethoden bei einer Vielzahl von  Erkrankungen positive und präventive Eigenschaften entfalten – und das mit durchschlagendem Erfolg: Mittlerweile sind die Kneipp‘schen Naturheilverfahren Teil des UNESCO Kulturerbes. Zum 200. Geburtstag von Sebastian Kneipp gibt es von uns zum Dank eine eigene Gedenkmünze.

Der Ausgabetermin ist für den 20. Mai 2021 angesetzt.


20-Euro-Sammlermünze "100. Geburtstag Sophie Scholl"

12. August 2020

Kabinettsbeschluss 2021: „100. Geburtstag Sophie Scholl“

Unser Münzjahresprogramm ehrt auch im kommenden Jahr bedeutende Personen der Zeitgeschichte mit einer 20-Euro-Silbermünze. Der 100. Geburtstag der Widerstandskämpferin Sophie Scholl ist ein bedeutender Anlass hierzu. Sophie Scholl kämpfte gemeinsam mit ihrem Bruder Hans und weiteren Gleichgesinnten in der Gruppe "Weiße Rose" gegen die nationalsozialistische Diktatur in Deutschland und musste dafür mit ihrem Leben bezahlen. Ihr tapferer Einsatz gegen grobes Unrecht hat bis heute Vorbildcharakter.

Die Ausgabe der Gedenkmünze ist für den 22. April 2021 geplant.