Frau mit Brille greift an Ohr zum besseren Hören

Aktuelles

07. April 2022

Heute: Ausgabetag der 20-Euro-Sammlermünze „50 Jahre Deutsches Kinderhilfswerk“ und der 10-Euro-Polymerringmünze „Pflege“

Viele kennen die sechseckigen Spendendosen: 2022 wird das Deutsche Kinderhilfswerk 50 Jahre alt. Zum Jubiläum würdigen wir mit unserer 20-Euro-Sammlermünze die Organisation, die sich unermüdlich für die Rechte von Kindern stark macht. Das fantasievolle Motiv, das die beiden Logofiguren, die typischen Farben Rot und Blau sowie die Form der Spendendosen aufgreift, stammt von der Künstlerin Susanne Jünger aus Berlin. Statt wie geplant am 12. Mai wird die Münze aufgrund von produktionstechnischen und organisatorischen Gegebenheiten bereits heute ausgegeben. In Stempelglanz-Qualität erhalten Sie die Münze bei Banken und Sparkassen, dem gewerblichen Münzhandel und den Filialen der Deutschen Bundesbank, in Spiegelglanz-Qualität kann sie direkt in unserem Onlineshop bestellt werden.

https://shop.muenze-deutschland.de/Muenzen/Silbermuenzen/20-Euro-Sammlermuenze-2022-50-Jahre-Deutsches-Kinderhilfswerk.html

Wie wichtig Pflege ist, zeigt sich (nicht nur) während der Pandemie mehr als deutlich. Ob als Berufsgruppe der Pflegenden, aber auch als ehrenamtlich Tätige oder Privatpersonen, die mit großem Engagement ihre Angehörigen pflegen: Menschen, die sich um andere kümmern, sind für unsere Gesellschaft unersetzbar. Das würdigt unsere 10-Euro-Polmerringmünze „Pflege“, mit deren heutiger Ausgabe die neue Serie „Im Dienst der Gesellschaft“ startet. Das Motiv wurde vom Künstler Peter Lasch aus Berlin gestaltet. Es überzeugt durch die gelungene erzählerische und aus mehreren Ebenen aufgebaute Komposition. Ihr zentrales Element – die schutzbedürftige Hand, die in beide Hände genommen wird – wird durch den Polymerring fokussiert. Der Ring ist mit Minttürkis in der typischen Farbe der Pflegeberufsgruppe gehalten. Die Hände symbolisieren Vertrauen und Wärme. In Spiegelglanz-Qualität können Sie die Münze direkt in unserem Onlineshop bestellen, in Stempelglanz-Qualität wird sie am 12. Mai 2022, dem internationalen Tag der Pflege, über Banken und Sparkassen, den gewerblichen Münzhandel und die Filialen der Deutschen Bundesbank abgegeben.

https://shop.muenze-deutschland.de/Muenzen/Polymerringmuenzen/10-Euro-Polymerring-Sammlermuenze-2022-Pflege.html

 


28. März 2022

Sammlermünzenprogramm 2022 - aktuelle Terminänderungen

Aufgrund produktionstechnischer und organisatorischer Gegebenheiten war eine Anpassung des Ausgabetermins für die 20-Euro-Sammlermünze „50 Jahre Deutsches Kinderhilfswerk“ (Stempelglanz- und Spiegelglanzausführung) sowie des Termins für die Abgabe der Stempelglanzversion der 10-Euro-Sammlermünze „Pflege“ durch die Deutsche Bundesbank erforderlich.

Das Bundesministerium der Finanzen hat daher in Abstimmung mit der Deutschen Bundesbank und dem für das operative Münzgeschäft zuständigen Bundesverwaltungsamt den 7. April 2022 als neuen Ausgabetermin für die 20-Euro-Sammlermünze „50 Jahre Deutsches Kinderhilfswerk“ festgelegt. Aufgrund der kurzfristigen Verschiebung des Ausgabetermins finden Sie jedoch sowohl in den bereits gedruckten Printmaterialien (z.B. Prägefrisch und Jahresflyer) als auch in der Produktverpackung noch den ursprünglichen Ausgabetermin.

Gleichzeitig wird die Abgabe der Stempelglanzversion der 10-Euro-Sammlermünze „Pflege“ über die Deutsche Bundesbank auf den internationalen Tag der Pflege, den 12. Mai 2022, verschoben. Für die Spiegelglanzversion bleibt es bei dem ursprünglichen Ausgabetag (7. April 2022).

Wir bitten für die erforderlichen Terminänderungen um Verständnis.


21. März 2022

Abgabe in der Prägequalität Stempelglanz voraussichtlich ab 28. März 2022

Die beiden aus diesem Jahr noch ausstehenden Sammlermünzen, die 20-Euro-Münze "Grimms Märchen – Rumpelstilzchen“ und die 20-Euro-Münze „225. Geburtstag Annette von Droste-Hülshoff" in der Prägequalität Stempelglanz, sind ab dem 28. März 2022 über die Filialen der Deutschen Bundesbank erhältlich. Einen Überblick über die Öffnungszeiten und eventuell geltende Zulassungsbeschränkungen finden Sie auf der Webseite der Bundesbank:

https://www.bundesbank.de/de/bundesbank/hauptverwaltungen-filialen


23. Februar 2022

Abgabe in der Prägequalität Stempelglanz zu einem späteren Zeitpunkt

Aufgrund der Corona-Pandemie sind zur Zeit alle Filialen der Bundesbank weiterhin für Privatkunden geschlossen. Dadurch verschiebt sich die Abgabe der 20-Euro-Sammlermünze „225. Geburtstag Annette von Droste-Hülshoff“ in der Prägequalität Stempelglanz auf einen späteren Zeitpunkt. Sobald dieser Termin feststeht, informieren wir Sie gerne. In Spiegelglanz-Qualität ist die Münze ganz regulär ab dem Ausgabetag am 24.02. über den Onlineshop der Münze Deutschland erhältlich.


04. Februar 2022

Derzeit keine Stempelglanz-Abgabe über Bundesbank-Schalter für Privatkunden

Die Bundesbank informiert, dass aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie zurzeit alle Filialen der Bundesbank für Privatkunden geschlossen sind. Daher wird die Abgabe der 20-Euro-Sammlermünze „Rumpelstilzchen“ aus der Serie „Grimms Märchen“ in der Prägequalität Stempelglanz leider nicht wie geplant ab dem 20. Januar 2022 erfolgen, sondern auf einen noch nicht feststehenden Termin verschoben. Die Ausgabe der Version Spiegelglanz über die Münze Deutschland findet jedoch ganz regulär wie geplant statt.

Auch die 2-Euro-Gedenkmünze „Thüringen“ aus der Serie „Bundesländer“ mit Ausgabetag 25. Januar 2022 kann entsprechend derzeit nicht über die Schalter der Bundesbank erworben werden. Jedoch wurde diese im Rahmen der Bargeldversorgung bereits an die Kreditinstitute ausgegeben, so dass sie bereits im Wechselgeld und bei den Banken und Sparkassen zu finden ist.

Weitere Informationen dazu finden sich auf der Webseite der Bundesbank.

https://www.bundesbank.de/de/aufgaben/themen/coronavirus-hinweis-an-besucherinnen-und-besucher-der-bundesbank-827752