Vier neue Botschafter der Münze Deutschland

Die neuen Gesichter der Münze Deutschland

Echte Sammlerinnen und Sammler wurde im Sommer 2020 aufgefordert an dem großen Wettbewerb teilzunehmen: Das Gesicht der Münze Deutschland wurde gesucht. Bei den zahlreichen Einsendungen fiel der Jury die Auswahl nicht leicht. Vier Personen machten schließlich das Rennen. Sie sind nun die Gesichter der Münze Deutschland. Eine Dame und drei Herren berichten über ihre Leidenschaft des Münzsammelns. Sie stehen damit im Mittelpunkt der Kampagne #WasUnsPrägt, deren Auftakt Esther Schweins, Gil Ofarim und Reiner Calmund im Januar 2020 machten.

Nadine, Eduard, Niyaz und Tobias heißen die neuen Botschafter der Münze Deutschland. Mit völlig unterschiedlichen Biographien eint sie die Leidenschaft für Silber-, Polymerring- und Goldmünzen oder 2-Euro-Gedenkmünzen. Jeder hat sein persönliches Highlight, das sich im Programm der Münze Deutschland befindet. Die Dauer der Sammelleidenschaft ist unterschiedlich. Die Begeisterung aber ist gleichermaßen groß.

Mit Freude nahmen sie an dem Fotoshooting und dem Videodreh in einem Berliner Studio teil. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Fotomotive werden ab Januar 2021 in der Online- und Printwerbung veröffentlicht. Entdecken Sie hier die Geschichten der neuen Gesichter der Münze Deutschland.