Portrait von Gil Ofarim

„Beethoven und die Münze - zwei Rockstars.“

Gil Ofarim

#WasUnsPrägt

Die Sache mit dem Ohr

Ein regelrechter Tausendsassa ist Gil Ofarim: Musiker, Komponist, Schauspieler, Musicaldarsteller, Synchronsprecher sind die Berufsbezeichnungen des Münchner Künstlers. Dem TV-Publikum ist er zudem als Gewinner der Show „Let’s Dance“, als Gewinner einer Folge von „Schlag den Star“ oder als Finalist bei „The Masked Singer“ bekannt.

Das Thema Musik begleitet Gil Ofarim – der übrigens ein weltweit gefeierter Teeniestar war – seit seiner frühesten Kindheit. In seinem Elternhaus wurde immer Musik gemacht und Musik gehört. Beethovens Musik gehörte zu den Tönen, die dort regelmäßig zu vernehmen waren. Prägende Momente, die Gil Ofarim besonders im Gedächtnis geblieben sind. Es war für ihn keine große Frage – die 20-Euro-Sammlermünze in Sterlingsilber zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven ist sein prägendes Motiv.

„Für mich persönlich ist Musik
die Sprache des Herzens.“

Gil Ofarim